Faux Fur - Der Trendstoff im Winter

09:56

Hey meine Lieben,

wer hat Ihn nicht in seinem Kleiderschrank, den falschen Pelz der gerade in den Wintermonaten immer wieder sehr angesagt ist.
In der Modebranche war der Pelz aus Polyester oder Wolle lange Zeit ein No-Go. Inzwischen ist "Faux Fur" jedoch der Trendstoff im Herbst und Winter.
Man sieht Ihn in so gut wie jedem Schaufenster oder in den Onlineshops in verschiedensten Varianten. So setzen auch Designer wie beispielsweise Alexander McQueen oder Yves Saint Laurent auf den Kunstpelz. Heutzutage ist echter Pelz eher ein No-Go, ich würde niemals diese Tierquälerei unterstützen und mir einen echten Pelz kaufen. Auch wenn ich z.B. UGG Boots schön finde, würde es mich stören das diese aus echtem Lammfell bestehen, egal wie warm sie auch halten mögen.
Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Für meinen Look hab ich einen rosafarbenen Faux Fur Mantel mit einem simplen Kleid in grau kombiniert. Ich finde diese beiden Farben harmonieren zusammen immer sehr gut. Zu dem Ganzen habe ich noch meine schwarzen Boots und eine schwarze Tasche verwendet.


Get the Look!
Faux Fur Mantel: River Island - 80€
Kleid: Zara - 40€
Tasche: DKNY - 150€
Boots: Asos - 80€


Da ich schon seit ein paar Wochen noch eine neue Jacke in meinem Kleiderschrank habe und diese perfekt zu dem Look passt, gibt es auch noch ein Foto mit dieser Bomberjacke.
Sie ist in grau und rosa Tönen gehalten und etwas dünner vom Stoff als andere Bomberjacken.Weswegen man sie auch sehr gut zu Kleidern kombinieren kann.


Hier seht Ihr nochmal ein Closeup von der Bomberjacke.
Diese ist übrigens von einer italienischen Marke namens Rinascimento.

Get the Look!
Bomberjacke: Rinascimento - ca. 160€
Kette: H&M - 30€

Welcher Look gefällt euch besser? 

Ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Sonntag.
Bis Bald, xo Laura.


You Might Also Like

2 Kommentare