Echo Preisverleihung 2016

01:47

Hey meine Lieben,


In meinem heutigen Post werde ich euch von der Echo Verleihung in Berlin berichten, bei der ich vor 2. Wochen zu Gast war.

Am 6ten April bin ich mit einer Freundin nach Berlin gefahren und wir waren für eine Nacht im Scandic Hotel am Potsdamer Platz eingecheckt.

Dieses Hotel kann ich sehr weiter empfehlen, da es zentral ist (300m vom Potsdamer Platz) und die Zimmer auch geschmackvoll eingerichtet sind.
Das Preis- Leistungs-Verhältnis stimmt auch.

An dem Mittwoch waren wir dann noch in den Arkaden die direkt gegenüber vom Hotel sind, und sind dann ziemlich früh schlafen gegangen da wir ja am nächsten Tag fit sein mussten.

An dem Donnerstag an dem auch die Preisverleihung statt fand, sind wir dann umgecheckt ins Ritz Carlton Hotel auch am Potsdamer Platz.

Dieses Hotel ist wirklich mit Abstand mein absolutes Lieblings Hotel in Berlin,  
Leider befindet es sich auch in einer höheren Preisklasse, weswegen man es sich nicht so oft leisten kann.
Es ist eher "altmodisch" aber sehr gemütlich eingerichtet - man fühlt sich dort einfach wie zuhause.

Nachdem wir dort eingecheckt hatten und mit dem Aufzug zu unserem Zimmer fahren wollten, mussten wir erstmal warten weil dort gerade The Weeknd den Aufzug mit seinen Bodyguards blockiert hatte :D Nachdem wir dann mal oben angekommen waren machten wir uns auch schon langsam fertig für den Abend.

Später kamen noch ein paar Freunde von uns mit denen wir dann zum Messegelände fuhren.

Bei der Show vom Echo die live im Fernsehen übertragen wurde waren wir nicht, wir waren nur auf der anschließenden Aftershowparty.

Die Party an sich war wie jedes Jahr gut, prominente Gäste waren u.a Helene Fischer, Scooter, Lena Meyer Landrut, Sami Slimani, Tim Bendzko, Sarah Conner usw.

Wir waren dort ca. bis 5:00 Uhr und fuhren dann mit ein paar Freunden wieder zurück zu unserem Hotel.

Hier seht ihr noch ein Foto von mir am Lila Carpet:


Mein Outfit bestand aus:

 einer High Waist Jeans von Asos ca.  50€
einem Spitzen Crop Top von Forever21 ca. 20€
High Heels von Steve Madden ca. 120€
und einer Kette von Forever21 ca 15€


Am Freitag haben wir natürlich erstmal ausgeschlafen :D Gegen Abend haben wir uns dann noch mit einem Bekannten in einer Bar in Friedrichshain getroffen. Sonst haben wir an dem Freitag nichts mehr gemacht da wir noch ziemlich kaputt von dem Abend davor waren.

Samstag ging es dann wieder mit dem ICE zurück nachhause.


Hier seht Ihr noch ein kleines Video wo Ihr euch einen noch besseren Eindruck verschaffen könnt.



video





So das wars erstmal wieder von mir,

bis zum nächsten Mal.


xo, Laura.















You Might Also Like

0 Kommentare